Energieberatung

Ihr Energieberater aus Schorndorf

Als gelernter Zimmermann und Bausachverständiger und Energieberater sind Sie als Kunde bei uns sehr gut aufgehoben. Wir begleiten Ihr Bauvorhaben von A-Z. Wir verfügen über ein großes Netzwerk an erstklassigen Handwerkern

„somit sind wir der verlängerte Arm der KFW“

Ihre nächsten Schritte!

Erstberatung

Vereinbaren Sie einen Termin, zur gemeinsamen Besichtigung vor Ort

Planung der Maßnahmen

Wir arbeiten immer Lösungsorientiert “geht nicht gibt es nicht”

KfW Anträge

Erstellung der notwendigen Unterlagen …

Leistungen

Umsetzung der Maßnahmen mit geeigneten Fachbetrieben

BAFA Förderung

Profitieren Sie als Privatperson, Wohnungseigentümergemeinschaft, Freiberufler, Kommune, Unternehmen und andere juristische Person von verbesserten Förderkonditionen, wenn Sie in Ihren Heizungsanlagen erneuerbare Wärme nutzen.

Die Höhe der Förderung wird als prozentualer Anteil der tatsächlich für den Austausch bzw. die Erweiterung der Heizungsanlage entstandenen förderfähigen Kosten berechnet. Dabei werden auch die Kosten für notwendige Umfeldmaßnahmen zur Installation der neuen Anlage berücksichtigt.

Was wird gefördert?

In Neubauten werden Solarkollektoranlagen mit 30% der förderfähigen Kosten und Biomasse- sowie Wärmepumpenanlagen mit 35% der förderfähigen Kosten gefördert, sofern sie die entsprechenden technischen Mindestanforderungen erfüllen.

In bestehenden Gebäuden, d. h. solchen, in denen zum Zeitpunkt der Antragstellung bereits seit mehr als 2 Jahren ein Heizungs- bzw. Kühlsystem in Betrieb genommen war, das ersetzt oder unterstützt werden soll, werden gefördert:

  • Solarthermieanlagen 30%
  • Biomasseanlagen 35 %
  • Effiziente Wärmepumpen 35 %
  • Gas-Hybiridheizungen 30 %
  • Renewable Ready Gas Brennwertheizungen 20%
  • Ölaustauschprämie 10%
  • Individueller Sanierungsfahrplan + 5 % auf alle Maßnahmen( Effizienzhaus,Einzelmaßnahmen,Heizung)

KfW Förderung

Durch die KFW Baubegleitung können Sie einen Zuschuss in Höhe von 50 % auf die Energieberaterleistungen bis maximal 5.000 € bekommen.

Hier finden Sie einen Link zur KFW Bankengruppe. Alle Informationen über eine eventuellen Förderung über einen Kredit oder einen Sanierungszuschuss finden Sie hier

Sollten Sie Fragen dazu haben können Sie uns gerne kontaktieren!

Leistungsumfang Energieberatung

  • Energieausweis Wohngebäude  DIN 18599 -4108/4701-10
  • Energieausweis Nichtwohngebäude DIN 18599
  • iSFP Sanierungsfahrplan
  • Differenzdruckmessung (Blower Door Test)
  • Effizienzhausberechnung
  • Lüftungskonzept DIN 1946-6
  • Heizlastberechnung DIN  EN 12831 ( Hydraulischer Abgleich rechnerisch )
  • U-Wert Berechnung
  • Wärmebrückenberechnung
  • KFW Fördermittelanträge
  • KFW Baubegleitung (Qualitätssicherung vor Ort durch den Energieberater)
  • Bafa Zuschussantrag
  • Bafa Energieberatung Mittelstand
  • Bafa Vor Ort Beratung
  • Energieberatung Denkmal ( Netzwerk)

Wir freuen uns Ihre Projekte gemeinsam mit Ihnen in die Tat umzusetzen. Wir arbeiten immer Lösungsorientiert “geht nicht gibt es nicht”